Loading... logo

Ihr Service-Portal für richtiges und intelligentes heizen

Energie-
system
Haus

Komfort und Effizienz
in neuer Qualität

Energiesystem Haus

Komfort und Effizienz in neuer Qualität

Was haben Sie vor?

Energiesystem planen

Ob Neubau, Komplettsanierung oder langfristiger Sanierungsfahrplan – Hier erfahren Sie, wie die Planung gelingt.

Heizung erneuern

Welche Heizung passt zu Ihnen? Gemeinsam finden wir es heraus.

Heizsysteme optimieren

Sie wollen Komfort und Effizienz Ihres bestehenden heizsystems steigern? Mit diesen Maßnahmen ganz einfach.

Eine Fachmann und ein Mann schauen sich gemeinsam eine Wärmepumpe im Heizungskeller an.

Wärmepumpe

Mit einer Wärmepumpe setzen Sie ganz auf die Natur: Denn Wärmepumpen wandeln Wärme aus Erdreich, Wasser oder Luft in Heizwärme um. Und in Kombination mit einem Warmwasserspeicher stellt sie auch die Warmwasserbereitung sicher.

Mehr erfahren
Ein Fachmann steht mit einem Messgerät im Heizungskeller und überprüft bestimmte Werte.

Heizungs-Check

Arbeitet Ihre Heizungsanlage effizient? Finden Sie es heraus mit dem Heizungs-Check, einem kostengünstigen und aussagekräftigen Prüfverfahren.

Mehr erfahren

Wärmerück­gewinner­Check

Rund 80 Prozent der Wärme, die in der Abluft enthalten ist, gewinnen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung zurück. So brauchen belüftete Gebäude weniger geheizt zu werden.

Mehr erfahren
Ein Pärchen sitzt vor einem Heizkörper und schaut gemeinsam auf ein Tablett.

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) unterstützt der Staat Sie bei der energetischen Sanierung und beim Neubau – je nachdem, was Sie vorhaben.

Weiterlesen

Welche Förderung passt zu Ihrer Heizung?

Jetzt herausfinden

Energiesystem umsetzen

Modernes Haus mit Photovoltaik auf dem Dach.

Praxisbeispiel Neubau

Ein Hausbau ist ein Prozess, der mit einem Fachbetrieb an der Seite optimal umgesetzt werden kann.

Mehr erfahren

90 %

Bis zu 90 % können moderne Verbrennungstechnologien mit ausgetauschten Holzfeuerstätten die Feinstaubemissionen reduzieren.

1°C

weniger Raumtemperatur spart 6% Energiekosten.

4 kWh

Wärme erzeugt die Wärmepumpe aus 1 kWh Strom.

60 %

Bis zu 60% des jährlichen Wärmebedarfs deckt die Solarthermie ab.

90 %

der Pellets werden aus Reststoffen hergestellt.

30 %

Bis zu 30 % des jährlichen Strombedarfs der Wärmepumpe kan die Photvoltaik abdecken.

Was können Sie sich sparen? Entdecken Sie mit wenigen Klicks Ihr persönliches Einsparpotenzial.

Heizung und mehr:
Tipps, Trends und Erfahrungen

100-Tages-Fazit der KfW zur Heizungsförderung fällt positiv aus

Im Zusammenhang mit dem Heizungsgesetz und der Heizungsförderung gab es in der Vergangenheit einige Unklarheiten, die zu einer Verunsicherung der Hauseigentümer geführt haben. Nach und nach wurde der gordische Knoten entwirrt. Eine erste Zwischenbilanz der Förderbank KfW fällt positiv aus.

Weiterlesen

Kommunale Wärmeplanung und individuell heizen

Um eine klimaneutrale Wärmeversorgung bis 2045 zu erreichen, wurde unter anderem die kommunale Wärmeplanung im Wärmeplanungsgesetz verankert. Diese soll dazu beitragen, das Heizen in Deutschland klimafreundlicher zu gestalten. Doch was bedeutet das für Sie und Ihre Heizung? Welche Pflichten sind damit verbunden? Erfahren Sie mehr in unserem Tipp.

Der Stromverbrauch der Heizungspumpe

Alte, ungeregelte Heizungspumpen verbrauchen im Vergleich zu einem modernen Gerät deutlich mehr Strom. Weitere Dinge, die Sie zum Thema Stromverbrauch und Heizungspumpe wissen sollten, haben wir für Sie zusammengefasst.

Wärmepumpe nachrüsten: Was ist zu beachten?

Gerade in Kombination mit einer Fußbodenheizung sind Wärmepumpen sehr beliebt. Warum das Duo so effizient ist und wie Sie es im Bestand nachrüsten können, erfahren Sie in unserem Tipp.

To top