Loading... logo
A-Z

iSFP-Bonus

Den iSFP-Bonus erhalten Sie, wenn Sie energetische Maßnahmen, wie eine neue Heizung, Lüftung oder Heizungsoptimierung, im Rahmen eines individuellen Sanierungsplans für Wohngebäude (iSFP) erledigen lassen. Der individuelle Sanierungsfahrplan ist ein Werkzeug für die Energieberatung von Wohngebäuden, dessen Erstellung im Förderprogramm „Bundesförderung für Energieberatung für Wohngebäude“ gefördert wird. Dabei werden der energetische Gesamtzustand des Gebäudes durch […]

Weiterlesen

Heizungsförderung 2024 laut neuem GEG

Seit Januar gilt das neue Gebäudeenergiegesetz, das sich auch auf die Heizungsförderung auswirkt: So können etwa Fördermittel künftig ausschließlich bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau beantragt werden.

Weiterlesen

12.01.2024 | „Intelligent heizen“ informiert über die Heizungsförderung 2024

Ab 2024 gelten die Richtlinien des neuen Gebäudeenergiegesetz.

Weiterlesen

Energetisch sanieren – mit individuellem Sanierungsfahrplan 

Wenn Sie Ihr Haus energetisch modernisieren möchten, hilft Ihnen ein individueller Sanierungsfahrplan (iSFP). Dieser wird von Energieberaterinnen und -beratern erstellt und zeigt auf, wie Sie Ihr Haus und speziell auch Ihre Heizung modernisieren können.

Weiterlesen
Ein Sparschwein steht auf einem Heizkörper

Die passende Förderung für Ihre Heizung

Der Staat unterstützt bei Investitionen in energieeffiziente und erneuerbare Heiztechnik – mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Informieren Sie sich über die Optionen für die Förderung der Heizung.

Weiterlesen
Drei Personen sitzen an einem Tisch und schauen gemeinsam auf ein Tablett.

Heizungsoptimierung

Die Heizung richtig einzustellen, ist eine Aufgabe für den Fachbetrieb. Eine professionelle Heizungsoptimierung bringt Ihre bestehende Anlage in Schwung und wird zudem vom Staat gefördert.

Weiterlesen
Ein junges Paar sitzt auf der Treppe in einem Haus, das gerade renoviert wird.

Schritt-für-Schritt-Sanierung

Mit einzelnen Maßnahmen können Sie viel bewegen. Ob neue Heizung oder eine bessere Dämmung – die wesentlichen Schritte werden im individuellen Sanierungsfahrplan festgehalten.

Weiterlesen
Ein Bauarbeiter arbeitet auf einem Gerüst vor einem Haus.

Energetische Sanierung

Mit einer Komplettsanierung bringen Sie Ihr altes Haus schlagartig auf einen neuen energetischen Stand: Gebäudehülle dämmen, Fenster abdichten, das Heizsystem erneuern und eine Lüftungsanlage einbauen – einzelne Maßnahmen erfolgen in diesem Fall in einem Zug.

Weiterlesen
Solar Modul

Solarthermie erfolgreich nachrüsten

Im Neubau sind Solarthermie-Anlagen als Raumwärme-Unterstützung Standard. Doch auch in Bestandsgebäuden ist das Nachrüsten von Solarthermie meist kein Problem. Welche Möglichkeiten es gibt und was zu beachten ist, erfahren Sie in unserem Tipp.

Weiterlesen

Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)

Verschaffen Sie sich einen Überblick über ihre Möglichkeiten zur Förderung energiesparender Heiztechnik und erfahren Sie, welche geänderten Förderbedinguen seit dem 15. August beim BEG gelten.

Weiterlesen
To top