Loading...
A-Z

Meine Heizung von A‐Z

Zentrale Begriffe einfach erklärt: So verstehen Sie Ihre Heizung.

Weitere Begriffe erkunden

Was ist ein Flachkollektor?

Ein Flachkollektor ist eine spezielle Art von Sonnenkollektor. Die flache, meist aus Kupfer bestehende Oberfläche absorbiert das Sonnenlicht, wandelt es in Wärme um und leitet es an den Heizkörper weiter. Flachkollektoren sind die am weitesten verbreitete Kollektorenart für Solaranlagen in Deutschland.

Die passende Förderung für die Wärmepumpe

Wenn Sie Ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen möchten, können Sie von großzügigen staatlichen Zuschüssen profitieren. Auch der Austausch einer älteren gegen eine neue Wärmepumpe wird bezuschusst.

Weitere Lexikon-Artikel

A-Z

Was ist die Ölaustauschprämie?

A-Z

Was macht ein Schluckbrunnen?

A-Z

Vorlauftemperatur: Was ist das?

Was messen Wirkungsgrad und Nutzungsgrad?

A-Z

Was sind alternierende Lüftungsgeräte (Pendellüfter)?

A-Z

Was ist die Verbrennungsluft?

A-Z

Was ist Kondensationswärme?

A-Z

Was macht eine Zuluftanlage?

A-Z

Was sind Hackschnitzel?

A-Z

Was ist eine Etagenheizung?

A-Z

Was bedeutet EE-Klasse?

A-Z

Was bedeutet Volllast und Teillast?

A-Z

Definition: Was ist Fernwärme?

A-Z

Was ist die Bundesförderung für effiziente Gebäude?

A-Z

Was ist eine Sektorkopplung?

Jetzt teilen auf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen