Loading...
A-Z

Meine Heizung von A‐Z

Zentrale Begriffe einfach erklärt: So verstehen Sie Ihre Heizung.

Weitere Begriffe erkunden

Was ist das Home Energy Management System HEMS?

Das Energiemanagement im Smart Home wird durch die Vernetzung von Energieerzeuger, -Verbraucher und -Speicher mit einem HEMS (Home Energy Management System) realisiert. Das HEMS steuert den Energieverbrauch so, dass Kosten und Effizienz optimiert werden. Beispielsweise kann es dafür sorgen, dass das Aufheizen von Warmwasser genau dann passiert, wenn kostenloser Strom von der Photovoltaik-Anlage verfügbar ist.

Heizungscheck deckt Einsparpotenziale auf

Sie wollen herausfinden, ob Ihre Heizung unnötig viel Energie verbraucht? Dann machen Sie den Heizungscheck: Mit diesem Prüfverfahren ermittelt der Fachhandwerker die Schwachstellen Ihrer Heizungsanlage.

Weitere Lexikon-Artikel

A-Z

Was ist das Marktanreizprogramm (MAP)?

A-Z

Was ist das Home Energy Management System HEMS?

A-Z

Was ist die Rücklauftemperatur?

A-Z

Was macht ein Schluckbrunnen?

A-Z

Was ist ein Gebläsebrenner?

A-Z

Was sind Vakuum-Röhrenkollektoren?

A-Z

Was ist die Vernetzung?

A-Z

Was ist ein hygienischer Mindestluftwechsel?

A-Z

Was bedeutet „bivalent“?

A-Z

Was ist ein Pufferspeicher?

A-Z

Was ist die Regelungstechnik?

A-Z

Was ist ein Smart Grid?

A-Z

Was ist eine Hocheffizienzpumpe?

A-Z

Was sind Umfeldmaßnahmen?

A-Z

Was sind Energieträger?

Jetzt teilen auf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen