Loading...
A-Z

Meine Heizung von A‐Z

Zentrale Begriffe einfach erklärt: So verstehen Sie Ihre Heizung.

Weitere Begriffe erkunden

Was sind alternierende Lüftungsgeräte (Pendellüfter)?

Alternierende Lüftungsgeräte bzw. Pendellüfter sind Einzelraumlüftungsgeräte, die in Zeitintervallen von in der Regel 1 Minute zwischen Zuluft- und Abluftbetrieb wechseln. Dabei wird der eingebaute Wärmetauscher jeweils geladen bzw. entladen. Sie werden immer paarweise eingesetzt, so dass immer ein Gerät im Zuluft-, das zweite im Abluftbetrieb ist.

Die passende Förderung für die Wärmepumpe

Wenn Sie Ihre Heizung auf erneuerbare Energien umstellen möchten, können Sie von großzügigen staatlichen Zuschüssen profitieren. Auch der Austausch einer älteren gegen eine neue Wärmepumpe wird bezuschusst.

Weitere Lexikon-Artikel

A-Z

Was ist die Effizienzklasse?

A-Z

Was ist ein Niedertemperaturkessel?

A-Z

Was bedeutet EE-Klasse?

A-Z

Was ist der Heizwert?

A-Z

Was ist ein Thermostat?

A-Z

Was macht ein Anlagenberater?

A-Z

Was ist Kondensationswärme?

A-Z

Was ist ein Pufferspeicher?

A-Z

Was sind Vakuum-Röhrenkollektoren?

A-Z

Was ist die Rücklauftemperatur?

A-Z

Was sind Umfeldmaßnahmen?

A-Z

Was ist ein Niedrigenergiehaus?

A-Z

Was ist freie Lüftung?

A-Z

Was ist das Marktanreizprogramm (MAP)?

A-Z

Was ist Erdgas und wie entsteht es?

Jetzt teilen auf