Loading...
A-Z

Meine Heizung von A‐Z

Zentrale Begriffe einfach erklärt: So verstehen Sie Ihre Heizung.

Weitere Begriffe erkunden

Was ist das Internet der Dinge?

Das Internet der Dinge (oder auch IoT – Internet of Things) bezeichnet die Vernetzung von Geräten miteinander. Die Geräte haben über ein Netzwerk (zum Beispiel LAN oder Internet) eine Verbindung miteinander. Dadurch können Aktionen oder Dienstleistungen eigenständig/automatisiert ausgeführt werden. In der Heiztechnik wird durch die Vernetzung der Dinge „Heizungsanlage“ und „HEMS“ ein automatisiertes Energiemanagement möglich.

Heizungscheck deckt Einsparpotenziale auf

Sie wollen herausfinden, ob Ihre Heizung unnötig viel Energie verbraucht? Dann machen Sie den Heizungscheck: Mit diesem Prüfverfahren ermittelt der Fachhandwerker die Schwachstellen Ihrer Heizungsanlage.

Weitere Lexikon-Artikel

A-Z

Was ist eine Hocheffizienzpumpe?

A-Z

Was bedeutet NH-Klasse?

A-Z

Was macht ein Wärmetauscher?

A-Z

Was ist die Energieeinsparverordnung (EnEV)?

A-Z

Was ist das Ausdehnungsgefäß?

A-Z

Was bedeutet Volllast und Teillast?

A-Z

Was ist eine Fallschachtfeuerung?

A-Z

Was bedeutet Power to Liquid?

A-Z

Was ist der Abgasverlust?

A-Z

Was ist die Effizienzklasse?

A-Z

Was ist eine dezentrale Lüftungsanlage?

A-Z

Was ist Photovoltaik?

A-Z

Was bedeutet Power to Gas?

A-Z

Was ist ein Niedrigenergiehaus?

Was messen Wirkungsgrad und Nutzungsgrad?

Jetzt teilen auf