Loading...
A-Z

Meine Heizung von A‐Z

Zentrale Begriffe einfach erklärt: So verstehen Sie Ihre Heizung.

Weitere Begriffe erkunden

Was ist Abwärme und wie kann sie genutzt werden?

Von einem technischen Gerät oder einer technischen Anlage erzeugte Wärme, die meist ungenutzt an die Umgebung abgegeben wird. Die Abwärme beinhaltet ein nicht zu verachtendes Energiepotenzial, das genutzt werden kann, um eine höhere Energieeffizienz zu erreichen. In Wohnungen können Lüftungsanlagen zum Beispiel die Wärme der Abluft nutzen, unter anderem mit einem Wärmetauscher zur Vorwärmung der Frischluft oder in Verbindung mit einer Wärmepumpe für die Bereitung von Warmwasser.

Finden Sie den passenden Fachbetrieb

Bei der Entscheidung für ein neues Heizsystem müssen viele Faktoren berücksichtigt werden. Mit einem Fachhandwerksbetrieb haben Sie bei Ihrer Suche einen kompetenten Ratgeber zur Seite.

Weitere Lexikon-Artikel

A-Z

Definition: Was ist Biomasse?

A-Z

Was ist Kondensationswärme?

A-Z

Was ist ein Lüftungstool?

A-Z

Was ist ein Blockheizkraftwerk (BHKW)?

A-Z

Was ist das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)?

A-Z

Was ist die Rücklauftemperatur?

A-Z

Was ist der Brennwert?

A-Z

Was ist ein Radiator?

A-Z

Was ist ein hygienischer Mindestluftwechsel?

A-Z

Was ist die Ölaustauschprämie?

A-Z

Was ist das Marktanreizprogramm (MAP)?

A-Z

Was ist der Heizwert?

A-Z

Was sind Umfeldmaßnahmen?

A-Z

Was machen Aufbereitungsanlagen für Heizungswasser?

A-Z

Was besagen die Bundes-Immissions­schutzver­ordnungen (BImSchV)?

Jetzt teilen auf